Sie befinden sich hier » Home » Unternehmen
Wir bewegen Erde und werfen nichts weg

Kurzer Überblick

Die Firma Erdbau ist ein Familienunternehmen und besteht seit 1959. Der Ausbau auf die heutige Dimension mit 110 Mitarbeitern, beruht auf der konsequenten Arbeit von Firmenchef Albrecht Auer, seinen Söhnen und dem gesamten Team.

Neben der Tätigkeit im Bereich der Erdbewegung erkannte der Algunder Unternehmer sehr früh, dass der Bauschutt viel wertvolles Sekundärmaterial enthält, das schon aus Umweltschutzgründen der Wiederverwertung zugeführt werden muss. Mit dieser Überzeugung, entsprechendem Weitblick und Mut zu Investitionen entstand in Sinich auf einem Betriebsgelände von knapp 5 ha eine der modernsten Recyclinganlagen im Alpenraum.

Die Zentrale in der Nähe der MEBO-Ausfahrt ermöglicht die Anlieferung von Abbruch-, Aushub- oder sonstigem Material aus dem gesamten Burgräfler Raum und Bozen.

Der Fuhrpark besteht aus 26 LKW’s, über 60 Raupen- und Radbaggern, diversen Baustellenfahrzeugen, sowie aus 2 mobilen Brech- und 2 mobilen Siebanlagen. Jedes Fahrzeug verfügt über ein Funkgerät, um eine bessere Arbeitsorganisation zu garantieren.

Weiter ist die Firma Erdbau GmbH Mitglied des "Bauschuttkonsortium Südtirol", welche die Lösung der Probleme der Rohmaterialgewinnung und Entsorgung der Aushubmaterialien in Südtirol anstreben. Die Schwerpunkte unseres Unternehmens sind Erdbewegungen und Recyclingcenter. Die Anlage befindet sich im Raum Burggrafenamt und entsorgt Bauschutt, Baumüll, Holz, Sperrmüll und Grünabfälle aus dem Großraum Meran und Umgebung.

Der Standort der Anlage liegt südlich von Meran und ist leicht erreichbar, da die Anlage in der Nähe der MEBO-Ausfahrt liegt.