Sie befinden sich hier » Home » ErdbauBörse » Preisliste
Preisliste

Erdbau Preisliste

Materialpreise

Preisliste zum Download finden Sie hier:

Allgemeine Verkaufsbedingungen:
Alle angeführten Materialien werden gewichtsweise verkauft. Für Beratungen über die Verwendung und den Einsatz der Materialien und Spezialmischungen - Tel. 0473 499550

Die Qualität und Menge des gelieferten Materials muss bei Erhalt, sei es bei Abholung oder bei Lieferung, kontrolliert werden. Durch die Unterschrift auf dem Lieferschein von Seiten des Beauftragten der Bestellfirma wird die Menge und die Qualität bestätigt. Nachträgliche Reklamationen werden nicht angenommen. Das Betreten des Recyclinggelände mit entsprechendem Fahrzeug geschieht auf eigene Risiko und Gefahr.

Zustellung: Die Zufahrt zur Baustelle mit LKWs der Fa. Erdbau muss während der Lieferungen geeignet und ohne Behinderung gewährleistet werden. Eventuelle Wartezeiten werden in Regie verrechnet. Für Schaden am Straßenbelag oder Folgeschäden übernimmt die Fa. ERDBAU GmbH keine Verantwortung. Bei kleinen Ladungen unter 10 m³ wird der Transport in Regie verrechnet (mindestens 1 Stunde pro Fahrt).

Für Verwendung von Recycling-Baustoffen in Gebieten gemäß Art. 2 und 3 des Landesgesetzes vom 6. September 1973, Nr. 63, (Trinkwasserschutzzonen A und B), im Grundwasserbereich bis 1 m über Grundwasser-Höchststand, im Randstreifen von 5 m neben Oberflächengewässern, im Abstand von 100 m von Trinkwasser-Tiefbrunnen bzw. 200 m im Falle von tiefer gelegenen Quellen, in im Bauleitplan ausgewiesenen Trinkwasserschutzgebieten, in Feuchtgebieten und zu entwässernden Wiesen und Flächen ist verboten.

Darüber hinaus ist der Einsatz von Recyclingbaustoffen in Naturparken und Biotopen untersagt.

Alle angegebenen Preise verstehen sich zuzüglich MwSt.

Zahlung: 30 Tage ab Rechnungsdatum mittels Zahlungsaufforderung, RIBA oder mittels Forderungsabtretung.

Für Rechnungen unter einem Gesamtbetrag von € 100,00 werden Spesen in Höhe von € 10,00 berechnet.

Die Preisliste ersetzt und annulliert alle Vorhergehenden und gilt bis auf Widerruf bzw. Erscheinen einer neuen Preisliste.

 
Recycling & Entsorgung

Preisliste zum Download finden Sie hier:

Download

Annahmebedingungen für die Entsorgung von Material:

Alle angegebenen Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer, außer jenen Positionen die explixit mit MwSt ausgewiesen sind.
Folgende Materialien dürfen nicht abgeladen werden:
- Krankenhausabfälle, Medikamente, u.Ä.
- Autowracks

Das Gewicht des Materials wird mittels elektronischer Waage ermittelt, die Spesen hierfür gehen zu Lasten des Abfallerzeugers.

Der Abfallerzeuger bzw. Frächter ist für die Erklärung über die Zusammensetzung der angegebenen Abfälle verantworlich.

Die Annahme und Bewertung der angelieferten Materialien unterliegen dem Urteil des Fachpersonals des Recyclingzentrums der Fa. ERDBAU GmbH. Der Fremdanteil wird auf das Volumen berechnet. Durch die Unterschrift des Abfallerzeugers bzw. Frächters auf dem Abfallannahmeschein erklärt sich dieser mit der Menge und Bewertung des Materials/Abfalls einverstanden und akzeptiert die Zahlung innerhalb von 30 Tagen ab Rechnungsdatum. Eventuelle Reklamationen nach erfolgtem Abladen werden nicht akzeptiert.
Sollten sich im angelieferten Material Giftstoffe sowie andere bodenbelastende Substanzen befinden, welche nicht mit dem angegebenen Abfallkodex konform sind, so steht der Fa. ERDBAU GmbH das Recht zu, den Abfall nicht anzunehmen bzw. eventuelle chemische Analysen, das Aufladen, eventuelle Behandlung und ordnungsgemäße Entsorgung des Materials auf Kosten des Abfallerzeugers vorzunehmen, wobei alle entstandenen Kosten und Schäden aus der unerlaubten Anlieferung, ohne jegliche Ausnahme und Vorbehalt, dem Abfallerzeuger angelastet werden.

Der Abfallerzeuger bleibt bis zur ordnungsgemäßen Entsorgung Eigentümer des angelieferten Materials.

Das Betreten des Recycling Centers mit entsprechendem Fahrzeug geschieht auf Risiko und Gefahr des Abfallerzeugers bzw. Frächters. Dieselben haften für eventl. anfallende Schäden an Personen, Maschinen oder Gütern.

Der zu entsorgende Abfall muss stets durch das entsprechende Müllidentifikationsformular in der vorgesehenen Form (ausgenommen Materialien der Kat. 1) begleitet werden.

Für Rechnungen unter einem Gesamtbetrag von € 100,00 werden Spesen in Höhe von € 10,00 berechnet.

Der eventuelle Skonto wird nur auf die Materialpreise angewandt, nicht auf den Transport!

Zahlung: 30 Tage ab Rechnungsdatum mittels Zahlungsaufforderung, RIBA oder Forderungsabtretung.

Die Preisliste ersetzt und annulliert alle Vorhergehenden und gilt bis auf Widerruf bzw. Erscheinen einer neuen Preisliste.

Bedingungen für Containerservice:
Für leichte Abfälle (Holz, Müll) beträgt das Volumen des Containers 2-30 m³, für Inertmaterialien 2-15 m³.

Bei Überfüllung des Containers wird das überschüssige Material am Ausgangsort abgeladen. Die Container werden ausschließlich mit den entsprechenden Fahrzeugen der ERDBAU-TRANSCONTAINER verstellt. Der Auftraggeber hat dafür Sorge zu tragen, dass ein reibungsloses Auf- und Abladen des Containers zu jeder Zeit gewährleitstet wird. Wartezeiten über 15 Minuten werden mit je 1,00 €/Minute verrechnet. Sollte sich herausstellen, dass sich in den Materialien giftige und schädliche Abfälle, Medikamentenreste u.ä., Schadstoffe, wie verschmutzte Behälter mit Farben, Lösungsmittel, Kleber, Bau-Chemikalien, Filter, durch Öl oder Flüssigkeiten befinden, wird der Container samt Inhalt kostenpflichtig zur Baustelle zurücktransportiert sowie der Auftraggeber für eventuelle Schäden zivil- und strafrechtlich zur Verantwortung gezogen.

Die Reparaturkosten für etwaige Schäden am Container werden dem Auftraggeber angelastet.

 
Maschinen und Zusatzgeräte

Preisliste zum Download finden Sie hier:

Zeitberechnung
- jede begonnene halbe Stunde wird auf die nächste aufgerundet;
- auch wenn die effektive Dauer darunter liegt, wird immer das neben der Maschine genannte Minimum berechnet; Der Stundenpreis beinhaltet Personal- +Treibstoffkosten
- in Meran und angrenzenden Gemeinden wird f. bereifte Maschinen für An- und Rückfahrtszeit 1 Stunde berechnet
- außerhalb des Raums Meran wird für An- und Rückfahrt der effektive Aufwand berechnet; Bei der Montage von Zusatzgeräten, wie Hammer, Zangen oder anderen Spezialgeräten, wird die Zeit der Montage und jene der Demontage mit dem Stundensatz der Grundmaschine (Bagger) berechnet.

Transport Baugeräte
- bei Einsätzen von weniger als fünf Stunden wird der Transport der Maschine hin und zurück berechnet;
- Transporte mit Überbreite, Überlänge oder Überhöhe gelten als Sondertransporte; Nicht vorhergesehene Lieferungen v. Zusatzgeräten werden mit der effekt. Zeit pro Transport in Rechnung gestellt (Min 1 Std).

Infrastrukturen
Für nicht rechtzeitig gekennzeichnete unterirdische Leitungen übernehmen wir keinerlei Verantwortung.

Alle angegebenen Preise verstehen sich zuzüglich MwSt.

Zahlung: 30 Tage ab Rechnungsdatum mittels Zahlungsaufforderung, RIBA oder Forderungsabtretung.

Für Rechnungen unter einem Gesamtbetrag von € 100,00 werden Spesen in Höhe von € 10,00 berechnet.

Die Preisliste ersetzt und annulliert alle vorhergehenden und gilt bis auf Widerruf bzw. Erscheinen einer neuen Preisliste.